Neujahrs-Fango-Tour

Nachdem unser Guide für die geplante Tour wegen „Schlechtwetter“ abgesprungen ist, haben wir um Ayn in Sayn eine Tour in der Haymat gestartet.
Dank Guide Uwe eine „Genuss-Tour“ mit viel Fango, überraschend wenig Regen und vor allem wieder viel Spaß auf 38 km und über 800 Höhenmetern.

Teil 1:

Teil 2:

Gruppenbild:
1944542-42b1cw57t1c4-dsc06819-original

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *